Das nächste Qualitätslevel - Der verifizierte SafezonePass


Schütze Deine Identität und Deine Privatsphäre im Internet mit dem SafezonePass

Kurze Bestandsaufnahme

Der SafezonePass ist seit seiner Einführung im Sommer 2017 zweifelsfei eine der sinnvollsten Errungenschaften, die das moderne Internet zu bieten hat. Inhaber dieser virtuellen Karte haben kostenfreien Eintritt in ein Netzwerk mit militärisch verschlüsselten Seiten und dem höchsten Privatsphärestandart, der aktuell verfügbar ist.

 

Während die Mitgliederkonten der dominanten Konzerne regelmässig von Hackern geknackt und ausgeraubt werden, konnte die Safezone seit 2017 bislang jedem Angriff standhalten (das gesamte Unicorn Network übrigens bereits seit annähernd 9 Jahren). Der SafezonePass zollt jedem Inhaber den gebührenden Respekt, indem er wirklich schützt.

 

Darüber hinaus kommen Inhaber des SafezonePass in den Genuss exklusiver Gewinnspiele, Gratis Downloads, einer weltweit einzigartigen Community, sowie unvergleichbaren Shoppingangeboten und Beteiligungsmöglichkeiten. Wer Geld verdienen möchte, kann dies als SafezonePass Inhaber ausserdem kostenfrei und ohne besondere Vorkenntnisse und Qualifikationshürden jederzeit tun.

 

Das alles macht einfach Spass, wirkt erfrischend inspirativ und wäre jedem, dem Sicherheit und Privatsphäre im Internet etwas bedeuten, ganz locker einen 3-stelligen Jahresbeitrag wert. Doch anstatt seine Nutzer zur Kasse zu bitten, sind diese Leistungen des Unicorn Network vollkommen gratis. Jeder SafezonePass Inhaber bekommt sogar noch ein wertvolles Anmeldegeschenk obendrauf.

 

Schütze Deine Identität und Deine Privatsphäre im Internet mit dem SafezonePass.

Das nächste Level

Aber es geht noch mehr mit dem SafezonePass. Denn immer dann, wenn es im Internet um finanzielle Transaktionen (Geldsendungen, Zahlungsabwicklung, Provisionsauszahlung) geht, ist es besonders wichtig, allen gesetzlichen Anforderungen weltweit gerecht zu werden.  Darum kann man ab sofort mit dem SafezonePass auch einen Identitätsnachweis durchführen lassen. Dieser kurze Verifikationsprozess, in dem ein Nutzer einfach seine Realidentität bestätigt, kostet einmalig 10 ,- USD und wird von einem realen Operator durchgeführt, welcher per Videositzung den amtlichen Lichtbildausweis (in DE ist das der Personalausweis oder Reisepass) des SafezonePass-Inhabers sorgfältig auf Echtheit und übereinstimmende Daten überprüft.

 

Die 10,- USD werden nach erfolgreicher Verifikation mit 10 YEM zurückerstattet.

 

Die Safezone Administration hat dafür gesorgt, dass dies auf allerhöchstem Niveau und unter Einhaltung höchster Sicherheitsanforderungen stattfinden kann. Darum wurde ein Partnerservice verpflichtet, der ebenfalls von den allermeisten Banken und Finanzdienstleistern weltweit konsultiert wird. SafezonePass Inhaber, die diesen Verifikationsprozess bestehen, verfügen quasi über eine Identitycard im Internet und sind in hohem Maße vertrauenswürdig.

 

WICHTIGER HINWEIS

 

Das Sende- u. Empfangsvolumen mit MoneyPon ist für unverifizierte Konten/Wallets auf

5 x 100 YEM limitiert. 

 

Bevor Sie an eine andere Person Geld versenden vergewissern Sie sich, dass auch diese über ein verifiziertes Konto verfügt. 

 

Schütze Deine Identität und Deine Privatsphäre im Internet mit dem SafezonePass.

Beste Voraussetzungen

Mit diesem optionalen Status erfüllt der SafezonePass alle gesetzlichen Anforderungen an die international gültigen KYC (Know Your Customer) und AML (Anti Money Laundering) Gesetze.  Und mit diesem High End Qualitätsniveau stehen nicht nur der YEM Foundation die Türen offen, um in einzelnen Ländern auf Regierungsebene für die Einführung des YEM zu werben, sondern es ebnet vor allem auch den Weg für viele neue Geschäfte und Unternehmen, sich der Safezone anzuvertrauen, da sie sicher sein können, es mit vertrauenswürdigen Kunden zu tun zu haben. Gleiches gilt natürlich auch andersherum. Nur geprüfte Shops dürfen das Safezone-Qualitätssiegel tragen. Eine runde Win-Win Situation also.

 

Verifiziere Dich noch Heute!

 

Abschliessend ist es wichtig zu wissen, dass die Verifikation eine zusätzliche Funktion des SafezonePass und damit lediglich eine Option darstellt. Niemand muss sich verfizieren, um die o.g. Vorteile der Safezone zu nutzen. Nur wenn Du finanzielle Transaktionen (gleich mit welcher Währung) durchführen möchtest, ist eine solche Identitätsprüfung erforderlich.

Lese hier das entsprechende Webinarprotokoll zur Einführung SafezonePass Verifikation.

 

Bist Du schon verifiziert?

Nimm jetzt an der Umfrage teil und helfe mit,

Fehler einzugrenzen und zu beheben!


Kommentare: 0